Reviewed by:
Rating:
5
On 24.09.2020
Last modified:24.09.2020

Summary:

Doch. 1, also der Lndersperren, welche sie eigentlich stets verdeckt hlt. Hier geht es um unverkopften Grusel, zitieren.

Professor Mcgonagall

Minerva McGonagall (geb. 4. Oktober 1)ist eine Hexe und eine Animaga, die selbst von - Mattel FYM55 - Harry Potter Professor McGonagall Puppe mit Zubehör, Spielzeug ab 6 Jahren bei residentevil-store.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€. Professor Minerva McGonagall ist eine fiktive Figur in der Harry-Potter-Serie von J. K. Rowling. Professor McGonagall ist Professor an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, Leiter des.

Harry Potter und Die Kammer des Schreckens Professor McGonagall Puppe

Mattel FYM55 - Harry Potter Professor McGonagall Puppe mit Zubehör, Spielzeug ab 6 Jahren bei residentevil-store.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€. Minerva McGonagall (während Harrys Schulzeit). Hauslehrer von Ravenclaw: Prof. Filius Flitwick; Hauslehrer von Slytherin: Prof. Severus Snape (bis kurz vor. Coole Hexe:Professor McGonagall. MAGGIE SMITH as Professor Minerva McGonagall in Warner Bros Pictures' fantasy adventure HARRY.

Professor Mcgonagall Inhaltsverzeichnis Video

Top Ten Awesome Professor Mcgonagall Moments

R überzeugt. Als er erkannte, was er getan hatte, brachte er auch sich selbst um. Dazu kommt eine überragende Fachkenntnis Hardcore Pawn Stream der konventionellen als auch der dunklen Seite der Zauberkünste. She saw with pain how much he struggled with the family's strange situation. She is frustrated with Hagrid, as he appears to have told a number of people about Sirius Black breaking in Fernsehen.De the castle. She reminds Harry, quite kindly, that he cannot know the broomstick is safe until he has flown it, and she won't let him Chicago Fire Staffel 5 Episodenguide himself. No children.
Professor Mcgonagall
Professor Mcgonagall

Tom Riddles hochschwangere Mutter wurde von seinem Vater noch vor seiner Geburt verlassen. Merope Gaunt starb bei seiner Geburt, weswegen er in einem Waisenhaus aufwuchs, bis ihn Albus Dumbledore mit elf Jahren nach Hogwarts holte, wo er dem Hause Slytherin zugeteilt wird.

Er ist wie seine Vorfahren mütterlicherseits ein Parselmund , kann also mit Schlangen sprechen. In seiner jugendlichen, menschlichen Gestalt wird er als gut aussehend, dunkelhaarig und blass beschrieben und damit stark seinem Vater ähnelnd.

Während seiner Schulzeit strebte Riddle danach, mehr über seine Herkunft herauszufinden. Zudem schaffte er es, die Kammer des Schreckens zu öffnen, die von Salazar Slytherin erbaut wurde.

Dadurch ist er für den Mord an der Maulenden Myrte verantwortlich, die in Harrys Schulzeit als Geist in der Mädchentoilette bekannt ist.

Es gelang ihm, seinen verwahrlosten Onkel Morfin , den Bruder seiner Mutter, in Little Hangleton ausfindig zu machen und ihm Informationen über die Vergangenheit seiner Eltern zu entlocken.

Er versuchte dies als erster bekannter Zauberer mit mehreren Horkruxen , wofür er u. In seinem Drang, besonders zu sein, suchte er sein halbes Leben lang nach Dingen, die in irgendeiner Weise mit den Hogwartsgründern zu tun hatten und damit einzigartig waren.

Er gelangte in den Besitz von Salazar Slytherins Medaillon, das einst seiner Mutter gehört hatte, und eines Trinkkelchs von Helga Hufflepuff. Unter unvorstellbaren Verlusten für seine Seele und Menschlichkeit gelang es ihm, seine Seele zu spalten und in sechs stark zaubergeschützten Behältern zu sichern siehe Liste der Horkruxe.

Nachdem der Basilisk eine Schülerin die Maulende Myrte getötet hatte, präsentierte er fälschlich die Acromantula von Hagrid als den Schuldigen und erhielt dafür die Auszeichnung für besondere Verdienste um Hogwarts.

Daraufhin verfluchte er die Stelle angeblich, sodass kein Lehrer dieses Fach länger als ein Jahr unterrichten kann.

Im siebten Band stellt sich heraus, dass Voldemort, als er sich das zweite Mal um die Lehrerstelle bewarb, nur das Diadem von Rowena Ravenclaw im Raum der Wünsche verstecken wollte, von dem er annahm, dass nur er um dessen Existenz wusste.

Im Kampf um die Herrschaft über die Zauberer- und Muggelwelt schart Voldemort seine Anhänger, die Todesser , um sich und beginnt damit, seine Gegenspieler unter den Zauberern umzubringen.

Darunter fallen auch alle, die ihm in irgendeiner Art und Weise in die Quere kommen könnten. Nachdem sein zum damaligen Zeitpunkt treuer Gefolgsmann Severus Snape einen Teil der Prophezeiung mithört, die Sibyll Trelawney gegenüber Dumbledore macht, und Voldemort davon berichtet, ist er sicher, dass es sich dabei um den Sohn von James und Lily Potter handelt, da dieser wie er selbst ein Halbblut ist.

Als er in jener Nacht das Haus der Potters aufsucht und der an Harry gerichtete Todesfluch wegen des Opfers seiner Mutter auf Voldemort zurückfällt, geht ein Teil seiner Seele und Fähigkeiten auf Harry über.

Damit hat er unwissentlich einen siebten Horkrux geschaffen sowie den Grundstein für eine besondere Verbindung zwischen ihnen beiden gelegt.

Eine Interaktion findet auch bei den Zauberstäben der Kontrahenten statt, da diese Schwanzfedern desselben Phönixes als magischen Kern haben.

Voldemort selbst wird seiner Macht und seines Körpers beraubt und verschwindet daraufhin für viele Jahre von der Bildfläche.

In Harry Potters erstem Schuljahr versucht Voldemort mithilfe des Steins der Weisen seine körperliche Gestalt wiederzuerlangen, scheitert jedoch und zieht sich in die Wälder Albaniens zurück.

Dort wird er zwei Jahre später zeitlich zwischen Band 3 und 4 als schwache, verkümmerte Gestalt von seinem Gefolgsmann Peter Pettigrew aufgespürt und ins Herrenhaus der Riddles in Little Hangleton gebracht, wo er seine Rückkehr plant.

Im vierten Band Harry Potter und der Feuerkelch gelingt es Voldemort mit der unfreiwilligen Hilfe Harrys durch sein Blut, den Knochen seines Vaters und eine von seinem Diener gespendete Hand, seinen Körper wiederzuerlangen.

Da ihm Harry im folgenden Kampf ein weiteres Mal entkommt, baut er seine Schreckensherrschaft aus dem Untergrund neu auf mit dem primären Ziel, Harry zu töten.

Zu diesem Zweck befreit er viele seiner früheren Todesser aus Askaban, lässt unliebsame Personen ermorden bzw. Personen, die ihm von Nutzen sein könnten, entführen und macht sich auf die Suche nach dem Elderstab , mit dessen Hilfe er sich eine weitere Überlegenheit erhofft.

Im siebten Band zerstört Voldemort beim erneuten Versuch, Harry zu töten, selbst seinen Seelenanteil in Harry und damit auch den versehentlich geschaffenen Horkrux.

Im finalen Duell richtet Voldemort den Todesfluch ein letztes Mal auf Harry, der auf ihn zurückfällt und ihn endgültig tötet.

Voldemort kann die Zerstörung der anderen Horkruxe aufgrund der erlittenen seelischen Verstümmelungen nicht empfinden wenngleich dies in der Verfilmung so dargestellt wird , ebenso wenig ist ihm J.

Rowling zufolge nach seinem Tod eine Rückkehr als Geist möglich. Die meisten Zauberer scheuen davor zurück, Voldemorts Namen auszusprechen. Nur wenige Zauberer nennen Voldemort bei seinem Namen, dazu gehören neben Harry Potter unter anderem Albus Dumbledore , Sirius Black , Remus Lupin und später auch Hermine Granger.

Professor Dumbledore redet Voldemort mit seinem ursprünglichen Vornamen Tom an. Voldemort ist zwei Jahre älter als Hagrid. Zu ihnen gehören u. Lucius Malfoy, Peter Pettigrew, Walden Macnair und die Väter von Crabbe, Avery, Goyle und Nott und viele der Blacks Bellatrix, Regulus , sowie noch Antonin Dolohow, Augustus Rookwood, Igor Karkaroff , Severus Snape , Corban Yaxley und viele mehr.

Charakteristisch für die Todesser ist ihr immer gleiches Auftreten: stets in Gruppen, gehüllt in einen schwarzen Umhang und das Gesicht durch eine silberne Maske verborgen.

Der engste Kreis Voldemorts ist mit dem Dunklen Mal, Voldemorts Symbol, versehen, einem in den linken Arm gebrannten Totenschädel, aus dessen Mund eine Schlange quillt.

Es brennt wie Harrys Narbe nicht mehr. Im sechsten Band glaubt Harry, dass auch Draco Malfoy , sein Erzfeind in Hogwarts, in die Reihen der Todesser aufgenommen wurde.

Der Bruder von Sirius Black schloss sich nach seiner Schulzeit Haus Slytherin den Todessern an. Er wandte sich aber von ihnen ab, nachdem Voldemort seinen Hauselfen Kreacher dazu missbraucht hatte, einen seiner Horkruxe Slytherins Medaillon zu verstecken.

Da der Elf von Regulus dazu angewiesen wurde, wieder nach Hause zu kommen, disapparierte er zurück zum Grimmauldplatz 12 und berichtete Regulus, was geschehen war.

Mit Hilfe von Kreacher holte Regulus den Horkrux aus Voldemorts Versteck und tauschte es gegen eine Kopie aus. Er nahm dem Elf das Versprechen ab, niemandem davon zu erzählen.

Regulus selbst trank den Zaubertrank aus und wurde von den Inferi in den See gezogen. Amycus und Alecto Carrow sind Geschwister, die Lord Voldemort treu ergeben sind.

Sie sind dabei, als Albus Dumbledore im sechsten Band von Severus Snape getötet wird. Im siebten Band werden sie von Voldemort als Lehrer in Hogwarts eingesetzt.

Alecto übernimmt den Posten als Lehrerin für Muggelkunde und verbreitet üble Gerüchte über nichtmagische Wesen. Amycus zwingt seine Schüler im Fach Verteidigung gegen die Dunklen Künste unter ihm Dunkle Künste , ihre eigenen Klassenkameraden mit dem Cruciatus -Fluch zu foltern.

Bartemius Crouch junior ist der Sohn von Bartemius Crouch senior und nach eigenen Angaben treuester Diener Voldemorts. Er wurde zusammen mit Bellatrix Lestrange, ihrem Ehemann Rodolphus und dessen Bruder Rabastan wegen der Folterung von Alice und Frank Longbottom vom Rat für das Magische Gesetz zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe in Askaban verurteilt.

Der letzte Wunsch seiner todkranken Mutter war es, dass er in Freiheit leben solle, und so überredete sie seinen Vater, einen Austausch vorzunehmen.

Bei einem Besuch seiner Eltern in Askaban verwandelte sich Barty Crouch jr. Die Dementoren merkten den Austausch nicht und so schmuggelte sein Vater ihn aus dem Gefängnis, während seine Mutter dort wenig später starb.

Wieder zu Hause, machte Barty Crouch sen. Er beschwört mit Harrys Zauberstab das Dunkle Mal in den Nachthimmel und verbreitet Angst und Schrecken. Als Voldemort durch die Informationen von Bertha Jorkins zum Hause der Familie Crouch kommt, überwältigt er Crouch sen.

Dazu überfällt Crouch jr. Albus Dumbledore entlockt ihm mittels Veritaserum ein umfangreiches Geständnis. Doch der Zaubereiminister Cornelius Fudge sieht seine Sicherheit gefährdet, als er erfährt, dass man den Todesser gefangen genommen hat, der für die Taten jenes Abends verantwortlich sei.

Fudge bringt einen Dementor mit in die Schule, der Barty Crouch jr. Fenrir Greyback ist der Werwolf , der Remus Lupin als kleinen Jungen gebissen hat.

Sein selbstauferlegtes Ziel ist es, so viele Menschen wie nur möglich in Werwölfe zu verwandeln. Im Gegensatz zu anderen Werwölfen plant er gezielt seine Angriffe.

Er arbeitet für Lord Voldemort und redet den anderen Werwölfen ein, dass sie es unter dessen Herrschaft besser haben würden.

Im sechsten Band wird Remus Lupin im Auftrag von Dumbledore als Spion zu den Werwölfen gesandt. Er soll versuchen, gegen die Versprechungen von Fenrir Greyback anzukommen, was nach seiner eigenen Aussage sehr schwierig sei, solange Greyback lebe.

Im selben Band wird Bill Weasley von Fenrir Greyback in menschlicher Gestalt attackiert und verletzt.

Im siebten Band sucht Greyback in Lord Voldemorts Auftrag das Land nach Unerwünschten ab. In der Schlacht von Hogwarts greift Fenrir Greyback Lavender Brown an, wird aber durch einen Fluch von Hermine und Professor Trelawney aufgehalten, die ihm eine Kristallkugel auf den Kopf wirft.

Bellatrix Lestrange ist eine geborene Black, die Schwester von Narzissa Malfoy und Andromeda Tonks, sowie die Cousine von Sirius Black.

Sie bezeichnet sich selbst als die treueste Dienerin des Dunklen Lords. Bellatrix bricht im fünften Band gemeinsam mit anderen Todessern aus dem Gefängnis aus und tötet wenig später ihren Cousin Sirius bei ihrem Kampf in der Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums.

Im sechsten Band begleitet sie ihre Schwester Narzissa zum Haus von Snape , als diese ihn um Hilfe für ihren Sohn Draco bittet. Im siebten Band foltert Bellatrix Hermine , um von ihr zu erfahren, ob sie und ihre Freunde in ihr Verlies in Gringotts eingebrochen sind, wo einer von Voldemorts Horkruxen sowie das Schwert von Gryffindor versteckt lagen.

Sie ist für den Tod des Hauselfen Dobby verantwortlich. Während der Schlacht von Hogwarts wird sie von Molly Weasley getötet, nachdem sie deren Tochter Ginny angegriffen hat.

Rowling im Livechat am Juli bekanntgab. Walden Macnair ist ein grobschlächtiger Todesser, der für das Ministerium für Zauberei als Henker tätig ist, da seine Anhängerschaft zu Voldemort nie bewiesen worden ist.

Ihm wird der Auftrag zugeteilt, Hagrids Hippogreif Seidenschnabel zu exekutieren. Nach Voldemorts Rückkehr ist er im Kampf um die Prophezeiung beteiligt.

Lucius Malfoy ist Dracos Vater und ein treuer Anhänger Voldemorts. Wie dieser ist auch Malfoy ein ehemaliger Schüler des Hauses Slytherin in Hogwarts.

Er taucht erstmals im zweiten Band auf, wo es ihm gelingt, Ginny Weasley das Tagebuch von Tom Riddle, dem späteren Lord Voldemort, unterzuschieben.

Wie sich später herausstellt, handelt es sich dabei um eines der Horkruxe von Voldemort. Sein Hauself Dobby versucht Harry Potter von Hogwarts fernzuhalten, wird später durch eine List Harrys frei und stellt sich gegen seinen ehemaligen Herren.

Im fünften Band wird Harry Zeuge, wie der Zaubereiminister Fudge anscheinend von Lucius Malfoy bestochen wird. Lucius lernte seinen späteren Vertrauten und Todesser-Kollegen Severus Snape in seinem letzten Snapes ersten Schuljahr in Hogwarts kennen.

Malfoy war in diesem Jahr Vertrauensschüler des Hauses Slytherin. Sirius Black wollte Pettigrew nach dem Tod der Potters umbringen, doch der verwandelte sich in eine Ratte und floh.

Durch diese Tat stellte er Sirius als seinen und den Mörder unschuldiger Muggel dar, die er in Wirklichkeit umgebracht hatte.

Nach seinem Verschwinden lebte Pettigrew in Gestalt einer Ratte zwölf Jahre lang als Haustier der Weasleys und gehört zuletzt Ron.

Dass Pettigrew nicht getötet wurde und der Verräter der Potters war, wird im dritten Schuljahr Harrys bekannt, an dessen Ende er fliehen kann und zu Voldemort zurückkehrt.

Im vierten Band verhilft er Voldemort zu einem neuen Körper und opfert dafür seine rechte Hand. Mittels eines unbekannten Zaubers ersetzt Voldemort die Hand, die von da an einen silbern schimmernden Überzug hat.

Im siebten Band wird er von der silbernen Hand stranguliert, nachdem er in einem kurzen schwachen Moment — aus Dankbarkeit, dass Harry ihn einst gerettet hatte — zögert, Harry zu töten.

Corban Yaxley sein Vorname wurde auf Pottermore bekannt gegeben ist ein Anhänger des Dunklen Lords , der es geschafft hat, einen hochrangigen Ministeriumsarbeiter mit dem Imperius-Fluch zu belegen.

Nach Übernahme des Ministeriums ist er zusammen mit Dolores Umbridge und Mafalda Hopfkirch dafür zuständig, Magier nach der Reinheit ihres Bluts zu verhören und sie entsprechend zu verurteilen.

Yaxley ist ebenfalls an der Schlacht von Hogwarts beteiligt und wird von George Weasley und Lee Jordan überwältigt. Ludovic Bagman war Leiter der Abteilung für magische Spiele und Sportarten des Zaubereiministeriums.

In einer Anklage wegen Spionage für die Todesser wurde Bagman freigesprochen. Ihm wird allerdings sein Hang zum Wetten zum Verhängnis: Im vierten Band verliert er eine Wette gegen einige Kobolde und kann seine Wettschulden nicht bezahlen.

Also setzt er viel Geld auf Harry im Trimagischen Turnier. Doch als Harry gewinnt, argumentieren die Kobolde, er habe ja nicht alleine gewonnen, da Harry sich den Sieg mit Cedric Diggory teilte und erlassen Bagman die Schulden nicht.

Bagman taucht daraufhin unter. Sein Aufenthaltsort bleibt bis zum Ende unbekannt. Barty Crouch sen. Trotz seiner Zufriedenheit mit Percys Arbeit kann Crouch sen.

Im Band Harry Potter und der Feuerkelch taucht Crouch sen. Er wird als steif, humorlos und gleichzeitig recht launisch dargestellt.

Trotz der negativen Eigenschaften gilt Crouch sen. Er lebt von der Öffentlichkeit zurückgezogen und verbringt seine Zeit mit der Arbeit für das Ministerium.

Crouch sen. Als seine Frau, die er wie niemanden sonst liebte, todkrank wurde, flehte sie ihn an, ihr ihren letzten Wunsch, dass ihr Sohn in Freiheit lebe, zu erfüllen.

Fortan lebte Barty jr. Als Barty jr. Bartemius Crouch sen. Er leugnet die Wiederkehr Lord Voldemorts und hintertreibt systematisch alle Versuche, Voldemort und seine Anhänger die es seiner Auffassung nach ja gar nicht mehr gibt endgültig zu besiegen.

So setzt Fudge den Tagespropheten , die Zaubererzeitung, unter Druck, um Harry und Albus Dumbledore zu diskreditieren und zum Schweigen zu bringen.

Er verbleibt aber im Ministerium. Rufus Scrimgeour wird im sechsten Band zum Zaubereiminister ernannt und löst somit Cornelius Fudge von seinem Amt ab.

Als Harry ihn kennenlernt und die Zusammenarbeit mit ihm verweigert, kommt Harry zu der Erkenntnis, dass das Ministerium nichts als Extreme kenne: Scrimgeours Vorgänger Fudge tat überhaupt nichts gegen Lord Voldemort , wohingegen bei Scrimgeour ein blinder Aktionismus vorzuherrschen scheint mit dem Resultat, dass Unschuldige in Askaban landen.

Im siebten Band wird Rufus Scrimgeour von Todessern bei deren Übernahme des Zaubereiministeriums gefangen genommen und getötet, da er nichts über den Verbleib von Harry verraten will.

Pius Thicknesse fungiert im siebten Band in der Nachfolge von Rufus Scrimgeour als Zaubereiminister.

Zuvor war er als Leiter der Abteilung für Magische Strafverfolgung tätig. Vor seiner Amtsübernahme wurde Thicknesse jedoch vom Todesser Yaxley unter den Imperiusfluch gestellt, daher ist er nicht mehr als eine Marionette von Lord Voldemort, der im Ministerium dessen Befehle in die Tat umsetzt.

Mit der Schlacht von Hogwarts endet seine Amtszeit. Kingsley Shacklebolt ist ein Auror, der erstmals im fünften Band auftritt. Er ist Mitglied der Leibgarde des Phönix-Ordens, die Harry aus dem Haus der Dursleys zum Grimmauldplatz 12 eskortiert.

Shacklebolt eilt Harry und seinen Freunden zu Hilfe, als diese in der Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums in die Kämpfe mit den Todessern verwickelt werden.

Im sechsten Band erhält Kingsley den Auftrag, für die Sicherheit des Muggelpremierministers zu sorgen, da die Muggelwelt inzwischen immer mehr in den Konflikt mit Voldemort einbezogen wird.

Am Ende des siebten Bandes wird Shacklebolt nach der Schlacht um Hogwarts, bei der er unter anderem Voldemort direkt bekämpft hat, zum provisorischen Zaubereiminister ernannt, und später — so hat Rowling in einem Interview preisgegeben — permanent in diesen Posten gewählt.

Zu seinen Amtshandlungen gehören unter anderen, die Dementoren aus Askaban abzuberufen und den erwachsenen Harry als Leiter der Aurorenzentrale einzustellen.

Als weitere Angestellte des Ministeriums werden genannt: Arthur und Percy Weasley , Nymphadora Tonks , Alastor Moody suspendiert , Dolores Umbridge , Dirk Cresswell, Bertha Jorkins, Broderick Bode, Bob Ogden, Amos Diggory Vater von Cedric Diggory , Amelia Bones Leiterin der Abteilung für magische Strafverfolgung, wird zwischen dem 5.

Band von Voldemort getötet und Mafalda Hopfkirch im Original Hopkirk. Da Bathilda jedoch aufgrund ihres enormen Alters mit Gedächtnisproblemen zu kämpfen hat, muss Rita Kimmkorn ihrem Gedächtnis mit Hilfe von Magie auf die Sprünge helfen.

Zu diesem Zweck hat er seine Schlange Nagini in Bathildas Leiche integriert. Es ist unklar, ob Bathilda zu dieser Zeit schon an Altersschwäche gestorben war oder Voldemort ihr ein brutales Ende bereitet hat.

Gregorowitsch im Original Gregorovitch , sein Vorname wird in den Büchern nicht genannt ist ein Hersteller von Zauberstäben in Osteuropa.

Er stellte unter anderem den Zauberstab für den Teilnehmer am Trimagischen Turnier Viktor Krum her.

Gregorowitsch war lange Zeit der Besitzer des Elderstabes , bis er ihm von Gellert Grindelwald gestohlen wurde. Gellert Grindelwald war in der Zaubererwelt berüchtigt als bösester Zauberer vor dem Erscheinen von Lord Voldemort.

Dem Leser wird zunächst nur bekannt, dass er von Albus Dumbledore besiegt wurde. Er besuchte die Durmstrang-Schule in Osteuropa und interessierte sich für die Heiligtümer des Todes.

Er war mit dem jungen Albus Dumbledore befreundet, die sich in eine Beziehung sowohl sexueller als auch emotionaler Natur entwickelte. Ihre Freundschaft fand ein jähes Ende, als Dumbledores jüngere Schwester Ariana im Verlauf eines Zauberstabgefechts zwischen Albus, Aberforth und Grindelwald unbeabsichtigt getötet wurde; von wem, ist ungeklärt.

Im Film Grindelwalds Verbrechen spielt ein Blutschwur zwischen Albus und Gellert eine wichtige Rolle; dieser verhindert, dass sie sich gegenseitig angreifen können.

Grindelwald kehrte in den Osten zurück, wo er verschiedene Verbrechen beging, um seine Macht zu steigern. Dumbledore weigerte sich jahrelang, den Kontakt zu ihm erneut aufzunehmen, bis er sich dann doch gezwungen sah, gegen ihn einzuschreiten, nachdem dieser den Elderstab, eines der drei Heiligtümer des Todes, in seinen Besitz gebracht hatte.

Grindelwald wurde in einem nicht weiter beschriebenen Duell besiegt und im Zauberergefängnis Nurmengard eingekerkert, das er einst selbst zur Aufnahme seiner eigenen Gegner erbaut hatte.

Er ist dort immer noch gefangen, als ihn Lord Voldemort auf der Suche nach dem Elderstab aufsucht. Enttäuscht von seinen Antworten, von denen er sich mehr versprochen hatte, tötet Voldemort Grindelwald.

An späterer Stelle im siebten Band wird angedeutet, dass Grindelwald in seiner langen Haft seine Untaten bereut habe. Igor Karkaroff ist der Schulleiter des Durmstrang-Instituts, einer Zaubererschule, deren Schüler Viktor Krum am Trimagischen Turnier in Hogwarts teilnimmt.

Früher war Karkaroff einer von Voldemorts Todessern. Nach dessen Sturz hat er viele Todesser verraten, um selbst einer Bestrafung durch das Zaubereiministerium zu entgehen.

Karkaroff flieht nach Voldemorts Wiederkehr im vierten Band und wird nach etwa einem Jahr in einer abgelegenen Hütte im Norden ermordet aufgefunden.

Hermine findet im vierten Band heraus, dass sie ein nicht registrierter Animagus ist und durch ihre Fähigkeit zur Verwandlung in einen Käfer unbemerkt an Informationen für ihre Artikel kommt.

Diese Erkenntnis nutzt Hermine als Druckmittel, nachdem Rita einige sehr negative Artikel über Hermines Umgang mit Harry geschrieben hat.

Als der Tagesprophet Harry im fünften Band immer weiter verunglimpft, führt Rita ein Interview mit ihm über die Rückkehr Lord Voldemorts, welches im Klitterer erscheint.

Xenophilius Lovegood ist der Vater von Luna Lovegood und der Herausgeber der Zeitschrift Klitterer.

Genau wie seine Tochter glaubt er an Dinge, die nicht bewiesen sind und in der Allgemeinheit der Zauberer als Märchen und Unfug gelten.

In dessen fünften Schuljahr unterstützt er Harry Potter durch die Veröffentlichung eines Interviews, das die Wiederkehr von Lord Voldemort offenlegt.

In der Zeit nach Voldemorts Wiederkehr ist sein Magazin das einzige, das die Wahrheit über die Geschehnisse um die Todesser und das Zauberministerium druckt.

Auf der Suche nach den Horkruxen treffen Harry, Ron und Hermine auf Lunas Vater, der ihnen das Geheimnis um die drei Heiligtümer des Todes offenbart.

Es stellt sich aber heraus, dass er die Protagonisten in eine Falle gelockt und an die Todesser verraten hat, im Austausch gegen das Leben seiner Tochter Luna, die von ihnen gefangen gehalten wird.

Die drei können aber vor den nahenden Todessern flüchten und erfahren später, dass Xenophilius nach Askaban verschleppt wurde.

Olympe Maxime ist die Schulleiterin von Beauxbatons, einer französischen Zaubererschule, deren Schülerin Fleur Delacour am Trimagischen Turnier in Hogwarts teilnimmt.

Ihre Erscheinung wird als elegant beschrieben, in ihren Dimensionen ist sie jedoch dem Halbriesen Rubeus Hagrid ebenbürtig. Olympe will sich nicht als Halbriesin zu erkennen geben, um den Vorurteilen in der magischen Welt aus dem Wege zu gehen.

Harry wird auf der Hochzeit Teil eines längeren Gesprächs zwischen Muriel und Elphias Doge , die über den wahren Charakter von Dumbledore unterschiedlicher Meinung sind.

Die jährige Hexe erscheint als eher unfreundliche Person und ist beispielsweise unzufrieden, dass Bill eine Französin heiratet.

Dennoch gewährt Muriel der Familie Weasley, als diese später im siebten Band verfolgt wird, bei sich Unterschlupf. Garrick Ollivander sein Vorname wurde auf Pottermore bekannt gegeben ist ein betagter Zauberer und Hersteller von Zauberstäben.

Er betreibt ein Geschäft in der Winkelgasse und erinnert sich an jeden einzelnen von ihm verkauften Zauberstab. Annähernd jede Figur in den Büchern war sein Kunde, darunter auch Harry Potter und der junge Tom Riddle.

Im Rahmen des Trimagischen Turniers kommt Mr. Ollivander nach Hogwarts , um dort die Zauberstäbe der Teilnehmer zu überprüfen, wie dies die Regeln des Spiels verlangen.

Am Anfang des sechsten Bandes wird erwähnt, dass Mr. Ollivander auf rätselhafte Art und Weise verschwunden ist. Zusammen mit Luna Lovegood wird Mr.

Ollivander in der Villa der Malfoys festgehalten, bis der Hauself Dobby ihn befreit. Sie wird als gutaussehend beschrieben und an einigen Stellen in den Büchern wird deutlich, dass Ron Weasley für sie schwärmt.

Frank, ein Kriegsveteran, war der Gärtner auf dem Riddle -Anwesen und wurde zunächst des Mordes an der Familie Riddle beschuldigt. Daraufhin kehrte Frank wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück und arbeitete dort auch für die nachfolgenden Besitzer des Gutshauses.

Die Dursleys leben im Ligusterweg Nummer 4 im Original number four, Privet Drive in Little Whinging , einer bürgerlichen Vorstadtsiedlung von London in der Grafschaft Surrey.

Petunia Dursley ist eine geborene Evans und die ältere Schwester von Lily Potter , besitzt aber im Gegensatz zu ihr keinerlei magische Fähigkeiten.

Genau wie ihr Mann Vernon hält Petunia die Zauberei für eine Abnormität oder eine Art von Geisteskrankheit. Dies wohl auch, weil die Eltern die magisch begabte Lily ihr vorgezogen haben, und auch deshalb, weil sie seinerzeit trotz eines persönlichen Briefs an Dumbledore nicht ebenfalls in Hogwarts aufgenommen wurde.

Er ist extrem gegen alles Magische eingestellt, vor allem, weil er Angst vor dem hat, was er nicht kennt. Wenn in seiner Gegenwart über Magie gesprochen wird, verliert Vernon leicht die Beherrschung.

Er versucht anfangs zu verhindern, dass Harry eine Zaubererausbildung in Hogwarts erhält. Nachdem Harrys Eltern von Lord Voldemort ermordet wurden, zogen die Dursleys Harry bis zu seinem Ruf nach Hogwarts zehn Jahre lang eher widerwillig auf.

In dieser Zeit wurde er von ihnen nie gut behandelt. Petunia und Vernon haben einen Sohn namens Dudley, den sie sehr verwöhnen und den sie in jeglicher Hinsicht besser behandeln als Harry.

Im fünften Band wird Dudley beinahe von einem Dementor geküsst. Beim Abschied von Harry siebter Band dankt er Harry dafür, dass er ihn vor den Dementoren gerettet hat.

Sie züchtet englische Bulldoggen und hegt einen offenbar noch stärkeren Hass auf Harry als die übrigen Dursleys.

Bei einem Besuch im dritten Band beleidigt sie Harrys tote Eltern aufs Übelste, woraufhin Harry sie unabsichtlich mit einem Zauber belegt, der sie zu einem riesigen fliegenden Ballon aufbläst.

Einer Spezialeinheit des Zauberministeriums gelingt es, den Zauber rückgängig machen. Im Dorf sind sie allerdings eher unbeliebt und für ihre Grobheit und Hochnäsigkeit berüchtigt.

Ihr Sohn Tom ist mit Cecilia, einem Mädchen aus dem Dorf, liiert, verlässt sie aber, als er von Merope Gaunt mit einem Liebestrank verzaubert wird.

Die beiden brennen miteinander durch, was im Dorf einiges Aufsehen erregt, und heiraten. Nach einiger Zeit setzt Merope den Liebestrank allerdings ab oder er verliert seine Wirkung, so dass der Zauber von Tom genommen wird.

Enttäuscht und mit dem Gefühl, hinters Licht geführt worden zu sein, lässt er von ihr ab und kehrt wieder in sein Elternhaus zurück, wissend, dass Merope bereits mit Tom Vorlost Riddle schwanger ist.

Er verwendet dafür den Zauberstab seines Onkels Morfin, so wird ihm dieser Mord nie offiziell angelastet. Sie können durch Wände und Personen hindurchgleiten und mit Menschen kommunizieren.

Um als Geist nach dem Tod weiter zu existieren, muss sich ein Zauberer bewusst dafür entscheiden, allerdings wählen nur wenige diese Daseinsform.

Ein Entscheidungsgrund für eine Existenz als Geist ist beispielsweise die Angst vor dem Tod. Eine Ausnahme stellt die Figur Peeves dar, der im Gegensatz zu den anderen Geistern ein körperlicher Poltergeist von chaotischer Gesinnung ist und nicht die Seele eines verstorbenen Zauberers.

Jedes der vier Schulhäuser in Hogwarts hat einen Hausgeist: Gryffindors Hausgeist ist der Fast Kopflose Nick , Hufflepuffs ist der Fette Mönch, Ravenclaws ist die Graue Dame und Slytherins ist der Blutige Baron.

Er ist der Hausgeist von Slytherin und starb offensichtlich eines grausamen Todes, denn sein Umhang ist von silbernen Blutspritzern übersät.

Im ersten Band sagt der Fast Kopflose Nick zu den Erstklässlern, er habe ihn nie gefragt, woher er die vielen Blutflecken habe. Im siebten Band wird bekannt, dass er seine Geliebte, die Tochter von Rowena Ravenclaw , getötet hat, die seitdem als die Graue Dame Hausgeist des Hauses Ravenclaw in Hogwarts ist.

Als er erkannte, was er getan hatte, brachte er auch sich selbst um. Associated Newspapers Limited. Archived from the original on 19 January The Telegraph.

Harry Potter by J. Wizarding World. The Philosopher's Stone The Chamber of Secrets The Prisoner of Azkaban The Goblet of Fire The Order of the Phoenix The Half-Blood Prince The Deathly Hallows.

Fantastic Beasts and Where to Find Them Quidditch Through the Ages The Tales of Beedle the Bard. Prequel Hogwarts: An Incomplete and Unreliable Guide Short Stories from Hogwarts of Power, Politics and Pesky Poltergeists Short Stories from Hogwarts of Heroism, Hardship and Dangerous Hobbies.

The Philosopher's Stone soundtrack The Chamber of Secrets soundtrack The Prisoner of Azkaban soundtrack The Goblet of Fire soundtrack The Order of the Phoenix soundtrack The Half-Blood Prince soundtrack The Deathly Hallows — Part 1 production soundtrack The Deathly Hallows — Part 2 production soundtrack.

Fantastic Beasts and Where to Find Them soundtrack The Crimes of Grindelwald soundtrack Untitled third film. Characters supporting family tree Cast members Harry Potter Ron Weasley Hermione Granger Lord Voldemort Albus Dumbledore Severus Snape Minerva McGonagall Rubeus Hagrid Draco Malfoy Neville Longbottom Ginny Weasley Fred and George Weasley Sirius Black Remus Lupin Cedric Diggory Bellatrix Lestrange Dolores Umbridge Luna Lovegood Hogwarts staff Order of the Phoenix Dumbledore's Army Death Eaters.

Magic Magical creatures Magical objects Ministry of Magic Muggle Places Beauxbatons Hogwarts Politics Quidditch.

Pottermore Pollomuhku ja Posityyhtynen The Cursed Child. Lego Creator: Harry Potter The Philosopher's Stone The Chamber of Secrets Creator: Harry Potter and the Chamber of Secrets Quidditch World Cup The Prisoner of Azkaban The Goblet of Fire The Order of the Phoenix The Half-Blood Prince Lego Harry Potter: Years 1—4 The Deathly Hallows — Part 1 The Deathly Hallows — Part 2 Lego Harry Potter: Years 5—7 Book of Spells Book of Potions Lego Dimensions Hogwarts Mystery Wizards Unite Hogwarts Legacy.

The Wizarding World of Harry Potter Orlando Japan Hollywood Dragon Challenge Flight of the Hippogriff Hagrid's Magical Creatures Motorbike Adventure Harry Potter and the Escape from Gringotts Harry Potter and the Forbidden Journey Hogwarts Express Harry Potter Movie Magic Experience.

Harry Potter: The Exhibition Harry Potter: A History of Magic Warner Bros. Studio Tour London — The Making of Harry Potter.

Lego Harry Potter Trading Card Game. A Celebration of Harry Potter Harry Potter Alliance The Leaky Cauldron Mischief Management MuggleNet Wizard rock Wrockstock Harry Potter and the Methods of Rationality Hermione Granger and the Quarter Life Crisis My Immortal Severus Snape and the Marauders Voldemort: Origins of the Heir.

Influences and analogues Legal disputes List of organisms named after the Harry Potter series Parodies Portkey Games Religious debates Translation Harry Potter and the Sacred Text The Harry Potter Lexicon The Magical Worlds of Harry Potter Potter Puppet Pals A Very Potter Musical.

Book Category Commons. Categories : Harry Potter characters Literary characters introduced in Fictional characters who can morph animal or plant forms Fictional principals and headteachers Fictional members of secret societies Fictional magic schoolteachers Fictional professors Female characters in literature Female characters in film Fictional witches Fictional Scottish people.

Hidden categories: Articles with short description Short description is different from Wikidata. Navigation menu Personal tools Not logged in Talk Contributions Create account Log in.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Main page Contents Current events Random article About Wikipedia Contact us Donate.

Help Learn to edit Community portal Recent changes Upload file. What links here Related changes Upload file Special pages Permanent link Page information Cite this page Wikidata item.

Download as PDF Printable version. Wikimedia Commons. Harry Potter character. Maggie Smith as Minerva McGonagall. Harry Potter and the Philosopher's Stone Harry Potter and the Deathly Hallows Maggie Smith Fiona Glascott Fantastic Beasts.

Main novels The Philosopher's Stone The Chamber of Secrets The Prisoner of Azkaban The Goblet of Fire The Order of the Phoenix The Half-Blood Prince The Deathly Hallows.

Harry Potter music The Philosopher's Stone soundtrack The Chamber of Secrets soundtrack The Prisoner of Azkaban soundtrack The Goblet of Fire soundtrack The Order of the Phoenix soundtrack The Half-Blood Prince soundtrack The Deathly Hallows — Part 1 production soundtrack The Deathly Hallows — Part 2 production soundtrack.

Video games Lego Creator: Harry Potter The Philosopher's Stone The Chamber of Secrets Creator: Harry Potter and the Chamber of Secrets Quidditch World Cup The Prisoner of Azkaban The Goblet of Fire The Order of the Phoenix The Half-Blood Prince Lego Harry Potter: Years 1—4 The Deathly Hallows — Part 1 The Deathly Hallows — Part 2 Lego Harry Potter: Years 5—7 Book of Spells Book of Potions Lego Dimensions Hogwarts Mystery Wizards Unite Hogwarts Legacy.

Wiki erstellen. Engagement Orden des Phönix Erster Auftritt Harry Potter und der Stein der Weisen Schauspielerin Maggie Smith Synchronisation Bettina Schön ; HP 1 ; HP 2 ; HP 3 Edith Schneider ; HP 4 ; HP 5 Barbara Adolph ; HP 6 ; HP 7.

Bathsheda Babbling. Septima Vektor. Aurora Sinistra. Cuthbert Binns. Filius Flitwick. Kategorien :. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Fan-Feed 0 Hauptseite. Sturm der Liebe Wiki. FandomShop Newsletter GalaxyQuest. Harry Potter und der Stein der Weisen. Bettina Schön ; HP 1 ; HP 2 ; HP 3 Edith Schneider ; HP 4 ; HP 5 Barbara Adolph ; HP 6 ; HP 7.

Harrys Jahrgangsklasse. Gryffindors Schulzeit - Ehemalige aus den Büchern. Ehemalige Pottermore. Ehemalige Filmreihe Phantastische Tierwesen.

Jeder, der in meinem Unterricht Unsinn anstellt, hat zu gehen und wird nicht mehr zurückkommen. Ihr seid gewarnt.

Transfiguration is some of the most complex and dangerous magic you will learn at Hogwarts. Anyone messing around in my class will leave and not come back.

You have been warned. Zitate und Sprüche von Minerva McGonagall Minerva McGonagall ist ein Charakter aus Harry Potter. Minerva McGonagall in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

Minerva McGonagall in Harry Potter und der Orden des Phönix. Minerva McGonagall in Harry Potter und der Gefangene von Askaban.

Der Zeitpunkt ist gekommen, dass das Haus Slytherin entscheidet, wem seine Treue gilt. The time has come for Slytherin House to decide upon its loyalties.

Slytherin Minerva McGonagall in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes. Minerva McGonagall in Harry Potter und der Halbblutprinz.

Wir Lehrer sind ziemlich gut in Zauberei, wissen Sie. We teachers are rather good at magic, you know.

Gryffindor Minerva McGonagall in Harry Potter und der Stein der Weisen. Sind Sie ganz sicher, dass Sie kein Hustenbonbon möchten, Dolores?

Zum Glck fllt der Test negativ Professor Mcgonagall. - Navigationsmenü

Ginny ist eine ausgesprochen begabte Hexe und wird im sechsten Band nach einem perfekt ausgeführten Flederwicht -Fluch von Professor Slughorn in den Slug-Club eingeladen.
Professor Mcgonagall

Das Haus Der Sünde Maskenbildner wie Rick Baker (wurde fr diesen Film mit einem Oscar Professor Mcgonagall htte auch einer Professor Mcgonagall besten Werwolf-Filme der Geschichte nicht funktioniert. - Inhaltsverzeichnis

Rowling wird er vom Todesser Dolohow getötet. Minerva McGonagall was the first child, and only daughter, of a Scottish Presbyterian minister and a Hogwarts-educated witch. She grew up in the Highlands of Scotland, and only gradually became aware that there was something strange, both about her own abilities, and her parents’ marriage. Professor McGonagall voted as the greatest Harry Potter character Well, a new survey has revealed that Professor Minerva McGonagall is the greatest character in the book and film series. The survey, carried out by Ranker, found the transfiguration teacher. Enesco Wizard World of Harry Potter Professor McGonagall Figurine, Inch, Multicolor, out of 5 stars $ $ Get it as soon as Wed, Jan 6. Professor McGonagall: Nothing, I repeat, nothing gives a student the right to walk about the school at night. Therefore, as punishment for your actions, 50 points will be taken. Therefore, as punishment for your actions, 50 points will be taken. Professor Minerva McGonagall (b. 4 October, ) was a Scottish half-blood witch and the Deputy Headmistress of Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry in addition to her duties as the Professor of Transfiguration, a title she has held since December Professor Minerva McGonagall ist eine fiktive Figur in der Harry-Potter-Serie von J. K. Rowling. Professor McGonagall ist Professor an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, Leiter des. Minerva McGonagall (geb. 4. Oktober 1)ist eine Hexe und eine Animaga, die selbst von - Professor Minerva McGonagall (* Oktober) ist eine große, streng aussehende Hexe mit straff zu einem Knoten frisierten schwarzen Haaren und einem. Mattel FYM55 - Harry Potter Professor McGonagall Puppe mit Zubehör, Spielzeug ab 6 Jahren bei residentevil-store.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€. Nachdem der Basilisk eine Schülerin die Maulende Myrte getötet hatte, Was Zieht Man Zur Hochzeit An er fälschlich die Acromantula von Hagrid als den Schuldigen und erhielt dafür die Auszeichnung für besondere Verdienste um Hogwarts. Maggie Smith Fiona Glascott Fantastic Beasts. McGonagall was unafraid to show her disgust and hatred of Haare Aufhellen and her methods. Lego Creator: Harry Potter The Philosopher's Stone The Chamber 1733795088 Secrets Creator: Professor Mcgonagall Potter and the Chamber of Secrets Quidditch World Cup The Prisoner of Azkaban The Goblet of Fire The Order of the Phoenix The Half-Blood Prince Lego Harry Potter: Years 1—4 The Deathly Professor Mcgonagall — Part 1 The Deathly Hallows — Part 2 Lego Harry Potter: Years 5—7 Book of Spells Book of Potions Lego Dimensions Hogwarts Mystery Wizards Unite Hogwarts Legacy. September ist die beste Freundin von Pro7 Online Fernsehen Potter und Ron Weasley. Harry ist der erste bekannte Zauberer, der diesen Fluch überlebt hat, da er durch die Liebe seiner Mutter geschützt wurde, die ihr Leben für ihn opferte. Sein Vater wanderte gleichzeitig wegen Widerstands gegen Ministeriumsbeamte für sechs Monate in Haft. FandomShop Newsletter GalaxyQuest. Mit wachsendem Selbstbewusstsein, was auch auf Harrys und Hermines Einfluss zurückzuführen ist, werden seine schulischen Leistungen besser. Sie ist ebenfalls Mitglied im Phönix-Orden, wie auch die Hälfte ihrer Familie.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
1